Verschattung TS4-R SMA
Logo

kostenlose Beratung

02065-6786780

TS4-R Modultechnik

Optimierung neu definiert

Mit der innovativen Modultechnik von SMA lassen sich erstmalig gezielt einzelne Solarmodule einer Anlage einfach und kostengünstig optimieren.

 

 

Maximaler Ertrag - Minimale kosten

 

Die Modultechnik TS4-R sorgt trotz Teilverschattung auf dem Modul oder unterschiedlicher Modulausrichtung für maximale Energieerträge. Mit der TS4-R Plattform lässt sich erstmalig jedes einzelne Solarmodul flexibel mit einer Zusatzfunktion ausstatten. Nur die von Leistungseinbußen betroffenen Module werden mit TS4-R ausgestattet. So lassen sich Energieerträge gezielt steigern und Systemkosten reduzieren.

 

Bislang mussten alle Module mit Optimierern ausgestattet werden.

 

 

Die TS4-R Plattform bietet ja nach Anforderung die passende Funktion:

 

- Überwachung für vollständiges Monitoring auf Modulebene

- Optimierung bei komplexer Dachstruktur und Teilverschattung

 

 

Mit TS4-R zahlen Sie nur für die Funktion, die tatsächlich benötigt wird.

 

Ohne zusätzliches Werkzeug lässt sich die TS4-R Lösung schnell und einfach auf der Baustelle an das Modul montieren.

 

Wenn die Anlage komplett überwacht oder abgeschaltet werden soll, benötigen Sie die separat erhältliche Kommunikationseinheit Cloud Connect Advanced und das Gateway.

 

SMA Tigo

Nur durch Verschattung betroffene Module müssen ausgestattet werden.

Photovoltaik Verschattung und die Folgen, Schatten Module Verschattung Trinasolar, Trinasmart, Tigo und SMA

Photovoltaik Verschattung und was man dagegen tun kann mit System von SMA mit Tigo

Photovoltaik Verschattung und Monoitoring auf Modulebene