Tesla Powerwall 1 SMA

Hier sehen Sie die Installation eines Tesla Powerwall Systems mit dem SMA Sunny Boy Storage

Powerwall 1

Das ist die Ausgangssituation.

Die Powerwall wird in einer Holzkiste, sicher verpackt, auf einer Palette angeliefert. Die Montage erfolgt in einer Garage.

Powerwall4

Hier werden die notwendigen Kabelkanäle und Rohre befestigt.

Der neue Hochvolt-Batteriewechselrichter von SMA ist auch schon montiert.

Powerwall2

Nachdem die Wandhalterung montiert ist, wird mit Hilfe der Holzkiste, die Powerwall an die Wand gehängt. Dieses ist der schwierigste Teil, hier ist Muskelkraft gefragt.

Gewicht ca. 100 kg.

Powerwall5

Wir haben fertig !

Alles ist montiert, Kabel sind verlegt und angeschlossen. Jetzt kann die Anlage in Betrieb genommen werden. Hierzu sind noch ein paar Einstellungen am Wechselrichter notwendig.

Sie interessieren Sich für die Powerwall ?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf !

Powerwall3

Nachdem die Powerwall sicher an der Wand hängt, wird der Deckel der Transportkiste entfernt und die Batterie seitlich mit der Wandhalterung verschraubt.

Der PV-Wechselrichter ist auch schon montiert.

Powerwall6

Nachdem die Anlage im Monitoring-Portal angemeldet ist, hat der Betreiber jederzeit Zugriff auf diverse Daten wie zb. momentane PV-Produktion, Verbrauch oder auch Ladestand der Powerwall.

Tesla Powerwall,Informationen zur Powerwall, Datenblatt Powerwall,Anbieter Powerwall Tesla,Stromspeicher,Solarpanel, Solarmodul,Solartechnik, Solaranlagen,Eigenverbrauch, solarstrom,Batterie, PV Speicher, Photovoltaikspeicher, Speicher System

Tesla Powerwall,Informationen zur Powerwall, Installation Powerwall in Moers, Garage, Datenblatt Powerwall,Anbieter Powerwall Tesla,Solaredge System mit Tesla Powerwall

Tesla Powerwall,Informationen zur Powerwall, Installation Powerwall in Moers, Garage, Datenblatt Powerwall,Anbieter Powerwall Tesla,Solaredge System mit Tesla Powerwall